Immer wieder beschäftigen wir uns in unserer Ortsgruppe mit dem Klimawandel, seinen Ursachen und Folgen. Dieses Jahr haben wir in einem Projekt verschiedene Aspekte der Klimakatastrophe zusammengetragen und in einer Karte visuell dargestellt. Hierbei war uns besonders wichtig zu zeigen, dass die Klimakatastrophe auch eine Gerechtigkeisfrage ist. Wer ist hauptverursacher, wer bekommt die Auswirkungen am […]

Am Sonntag war wieder Verkaufsoffener Sonntag inklusive einer großen Automeile in Braunschweig, die Stadt war voll. Wir finden das in zweierlei Hinsicht beschissen. Zum einen ist die Automeile ein völlig falsches Zeichen für die zukünftige Mobilität, denn eine Mobilitätswende weg vom motorisierten Individualverkehr, hin zum ÖPNV und Radverkehr, ist schon lange dringend notwendig. Verkaufsoffene Sonntage […]

In elf Ländern auf drei Kontinenten ist nach heutigem Stand die Bewegung „Fridays for Future“ angekommen. Der wöchentliche Streik für das Klima ist eine von der 16-jährigen Greta Thunberg angestoßene Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Politik zum Handeln zu bewegen. Die erste deutschlandweite Demonstration fand am 18.01.2019 mit 30000 Teilnehmenden statt – […]

Jährlich werden in Deutschland laut Bundeslandwirtschaftsministerium 11 Millionen Tonnen Lebensmittel weggeworfen, dies entspricht einer Menge von 55 kg pro Bundesbürger*in. Bis 2030 soll diese Zahl halbiert werden. Die entsprechende Initiative des Bundeslandwirtschaftsministeriums setzt dabei vor allem auf Öffentlichkeitsarbeit, welche bei Aktionstagen und im Internet über die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung aufklären soll und konkrete Handlungsvorschläge bieten […]

„Baumfäller, Klimakiller!“ Am Samstag, den 12.01.2019 waren wir als Grüne Jugend Braunschweig bei der #unfällbar Demo der BI Baumschutz zu der wir zuvor mit aufgerufen hatten. Mehr als 400 Leute zogen bei Regen und Wind die Jasperallee entlang, vom Altewiekring zum Rathaus. Zwar ist die Entscheidung des Stadtrates schon gefallen, aber wir fordern, diesen Beschluss […]

Gestern fand in Hannover die zweite Großdemonstration gegen das geplante, neue Polizeigesetz statt. Trotz des schlechten Wetters waren etwa 6000 Menschen auf der Straße. Bereits am 4.09.2018 hatten sich die beiden Sprecher*innen der Grünen Jugend Niedersachsen zu dem geplanten Gesetz in einer Pressemitteilung geäußert. Paula Rahaus, Sprecherin der Grünen Jugend Niedersachsen, erklärte: „Von einem „ausgewogenen […]

Die NPD hatte schon seit längerem für den 24.11. einen Aufmarsch durch die Innenstadt von Salzgitter geplant. Schon als wir uns morgens mit Mitgliedern der Grünen Jugend aus ganz Niedersachsen am Braunschweiger Hauptbahnhof trafen, waren sehr viele Polizisten unterwegs, um die linken und rechten Gruppierungen zu trennen.  Nachdem die Zugfahrt einigermaßen ruhig verlaufen war, wurden […]

Im Bundestag liegt die Frauenquote derzeit bei nur 30,9 %. Und das nach 100 Jahren Frauenwahlrecht. Von einem „das wird sich mit der Zeit von selbst erledigen“ ist offensichtlich nicht auszugehen. Es geht um die Repräsentanz von Frauen in der Politik, aber auch in anderen gesellschaftlichen Bereichen. Politik lässt sich nicht losgelöst von anderen Machtpositionen […]