Seit 2015 existiert das Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos nahe dem Dorf Moria. Dieses war zunächst für 3000 Schutzsuchende ausgelegt, beherbergt aber heute ca. 20.000 Menschen. So hat sich um das offizielle Lager eine kleine Stadt gebildet, die aus improvisierten Hütten aus Planen besteht und in der die restlichen 17.000 Menschen leben. Aufgrund von […]